WISH D/A/CH



World Institute for Sensation Homeopathy
Hinweis
Die Website WISH-D/A/CH nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Herzlich Willkommen auf der deutschsprachigen Seite von WISH

für Deutschland, Österreich und die Schweiz


WISH ist ein internationales Netzwerk von HomöopathInnen, die im Rahmen der klassischen Homöopathie mit der Empfindungs-Methode (auch „Sensation-Methode“ oder „Sankaran-Methode“) arbeiten.

Zweck von WISH ist es, dieses wunderbare Hilfsmittel in der homöopathischen Welt zu entwickeln und es weiter zu verbreiten.

Unser Ziel ist es, kranke Menschen zu behandeln, die uns um Unterstützung bitten.

Wir nehmen Krankheit in ihrer Ganzheit wahr, die sich auf den verschiedenen Ebenen ausdrückt: körperlich, emotional und geistig.

Arzneimittelprüfungen, Materia medica und Repertorien sind natürlich Teil der Arbeit mit der Empfindungs-Methode.

Aktuelle Seminare und Fortbildungen im deutschsprachigen Raum bis April 2017

  • 13. - 15. Januar 2017 - Mahesh Gandhi - Wessling

    Open or Close
    ’Neue Erkenntnisse aus dem Tier- und Pflanzenreich '


    Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

    Mahesh Gandhi hat sich in den letzten Jahren zu einem der großen Pionieren in der Homöopathie entwickelt. Vor allem sein 'Personal Evolution Model' (PEM) welches er seit einigen Jahren erfolgreich, auch bei schwersten psychiatrischen Erkrankungen anwendet und stets weiter entwickelt, ist mittlerweile für viele Homöopathen wegweisend geworden. Dabei geht es vor allem um die Entwicklung des Individuums in Analogie zur Evolution der Natur, so wir es bereits von der Ordnung im Periodensystem und von Michal Yakir und Scholten im Pflanzenreich kennen. Derzeit arbeitet Gandhi auch die Evolutionsschritte im Tierreich heraus und hat bereits vielversprechende Erfahrungen in der Praxis damit gemacht, die er beim letzten Seminar vorgestellt hat. Als Psychiater versteht es Gandhi wie kaum ein anderer die wesentlichen Themen des Patienten, die er als Ausdruck seines persönlichen Entwicklungsstandes sieht, in die jeweiligen Unterklassen der Naturreiche einzuordnen und dadurch eine Arznei zu bestimmen, die diesem Entwicklungsstand entspricht. Krankheit ist aus dieser Sicht folglich nichts anderes als der Widerstand gegen die eigene Entwicklung. Die Evolutionsmethode ergänzt und bestätigt die Vital-Empfindung häufig in der Praxis und erweist sich als besonders hilfreich, wenn sich diese, wie so oft, nicht deutlich zeigt oder wenn nur wenig charakteristische Symptome vorliegen. Lassen Sie sich inspirieren und begeistern von einem der weltweit erfahrensten Psychiatern und Homöopathen.
    Wir freuen uns auf Ihr Kommen
    Mike Keszler (Veranstalter) Dr. Joachim Siebenwirth (Ärztlicher Kursleiter)
    Praxis: Bahnhofstr. 4
    82237 Wörthsee
    Tel: 08153-8165

    http://www.mahesh-gandhi.de
  • 16. Januar 2017 - Jürgen Weiland - Bonn

    Open or Close

    Supervision Termine 2017

    16. Januar - 03. April 19. Juni - 25. September weitere Details und Informationen unter: www.juergen-weiland.de

  • 16. Januar 2017 - Wyka Evelyn Feige - Berlin

    Open or Close
    Supervision von Live-Fällen nach der Sensation-Methode in Berlin

    Termine 2017:
    montags von 18.00 – 21.00 Uhr
    Gruppe 1: 16.01., 20.03., 29.05., 03.07., 09.10., 11.12.2017
    Gruppe 2: 20.02., 03.04., 12.06., 18.09., 13.11.2017
    offene Supervisionssamstage von 10.00 – 17.00 Uhr
    10.02., 01.04., 09.09., 18.11.2017

    Anmeldung und weitere Infos:
    http://seminare.heilung-durch-homoeopathie.com/supervision/live-supervision/
  • 21. Januar 2017 - Bergische Homöopathie-Tage - Rösrath

    Open or Close
    Themenbezogene Seminare zur Empfindungsmethode
    Fortbildungen in der Empfindungs- oder Systematischen Methode ("Sankaran"-Methode)

    Bei den Bergischen Homöopathie-Tagen werden wir in regelmäßigen Tagesseminaren die Arbeit mit der Empfindungsmethode („Sensation“- oder „Sankaran“-Methode) vertiefen und praxisnah einüben. Das Angebot richtet sich an KollegInnen, die eine homöopathische Ausbildung haben und sich die Empfindungsmethode erarbeiten.
     
     
     
    Differenzierung der Mittelgruppen, die zu bestimmten Empfindungskomplexen passen können
    – anhand von Fällen aus unserer Praxis
     
    Mit Hilfe eigener Fälle, dokumentiert als Videoaufnahme oder Papierfall, führen wir durch den Prozeß der Anamnese und erleben mit, wie Patienten durch die eigene Empfindung mit ihrer Heilkraft in Berührung kommen.
     
    Über thematische Schwerpunkte (s. oben) differenzieren wir die Naturreiche, die Familien und andere Gruppen mit ähnlichen Empfindungen, geben Kriterien zur Unterscheidung der Miasmen und üben Wege der Arzneimittelfindung.
     
    Durch klare, systematische Fallanalysen zeigen

    Weitere Details und Anmeldungen unter:
    http://www.homoeopathie-wichmann.de/Homoeopathische_Ausbildung/Ausbildung%20neu.htm
  • 20. - 22. Januar 2017 - Annette Sneevliet - Augsburg

    Open or Close
    Evolution and Sensation

    Weitere Details und Anmeldungen unter:
    http://www.ahevents.de
  • 3. - 4. Februar 2017 - Petra Friedrich - Leipzig

    Open or Close

    Intensiv-Ausbildung Sigrid Lindemann

    Modul 1 mit Petra Friedrich 03.-4.2.2017 Einführung in die Empfindungsmethode
    Modul 2 mit Petra Friedrich 03.-04.03.2017 Einführung in die Empfindungsmethode
    Modul 3 mit Petra Friedrich  31.03.-01.04.2017 Mineralreich - Einführung in das Periodensystem nach Sankaran
    Modul 4  mit Sigrid Lindemann 05.-7. 5.2017 „Überblick über die VitalEmpfindungen der Gruppen“ mit Sigrid Lindemann
    Modul 5 mit Sigrid Lindemann 23.-25.6.2017 „Anamnese – LifeAnamnesen und Anamneseübungen“   mit Sigrid Lindemann

    Exemplarische Fallbeispiele aus allen Naturreichen: Mineral, Pflanze, Tier, sowie Imponderabilia, Nosode, Sarkode. Mit einprägsamen Videofällen zeige ich die systematische Arbeit mit der Empfindungsmethode. Die präzise herausarbeiteten VitalEmpfindungen der Reihe und Spalten, der Pflanzenfamilien und Tiergruppen sind der entscheidende Faktor in der großen Verlässlichkeit der Mittelwahl mit der Sankaran- Methode


    weitere Informationen
    www.sigridlindemann.com
    info@naturheilpraxis-petrafriedrich.de
  • 4. - 5. Februar 2017 - Mike Keszler - Mannheim

    Open or Close
    Live- und Videofälle mit Mike Keszler
    Die praktische Anwendung der Systematischen Homöopathie nach Sankaran, Gandhi, Shah, Yakir und den alten Meistern
    Mannheim 4./5. Februar, 20/21. Mai, 23./24. September 2017 
    http://www.homeopaths.de/homoeopathie-seminare.html

    Im Unterschied zu den meisten Seminaren in welchen 'gelöste' Fälle vorgetragen werden bieten diese Schulungen die besondere Gelegenheit die Anamnesen live mit zu erleben.
    Die auftauchenden Phänomene werden gemeinsam betrachtet, benannt, differenziert und dadurch auch begriffen und die daraus gewonnenen Erkenntnisse und Verschreibungen werden von der Gruppe gemeinsam bestimmt und bei den Folgeanamnesen ausgewertet.
    Es hat sich gezeigt, dass dieses Vorgehen zu einer deutlich höheren Erfolgsquote, sowohl bei den vorgestellten Patienten, als auch in der Praxis der Teilnehmer geführt hat. Begleitende Videofälle vertiefen das Mittelverständnis zu der gemachten Verschreibung und dienen oftmals der Differentialdiagnose. Die Kurse sind sowohl für erfahrene Homöopathen als auch für Einsteiger mit einem Grundwissen dieser Methode geeignet. Für die Teilnehmer besteht nach vorheriger Absprache die Möglichkeit eigene Patienten mitzubringen.

    Weitere Details unter:
    http://www.homeopaths.de/homoeopathie-seminare.html
  • 11. Februar 2017 - Anne Schadde - München

    Open or Close
    Die Supervision soll praktizierenden Homöopathen, auch Praxis-Anfängern eine Hilfestellung für den Umgang mit den Patienten und dem Finden eines passenden Heilmittels geben.
    Denn Situationen, die man selbst erlebt, in denen man eigene Erfahrungen macht, werden tief verankert. Es geht nicht nur um das theoretische Erlernen der Homöopathie, sondern um das Anwenden, das tägliche Tun. Und gerade der Prozess der Wahrnehmung und das sich Einlassen und Führenlassen in der für die Anamnese notwendigen Begegnung mit dem Menschen will erarbeitet und erlernt werden. Es ist mir ein Anliegen, mein umfangreiches Wissen von über 30 Jahren an die neuen Generationen der Homöopathen weiterzugeben.

    Wie schon in den vergangenen Jahren begonnen, findet die Supervision regelmässig statt. Es werden Fälle der Kursteilnehmer aufgeschlüsselt, um das 'unbezweifelt Kranke‘ (§ 3 Organon) zu verstehen und ein passendes Heilmittel zu verschreiben. Im follow up möchten wir sehen, was sich entwickelt hat, ob wir weitergehen können oder eine neue Sichtweise erarbeiten müssen und wie der weitere Schritt ist. Diese Arbeit ist praxisnah und soll Hilfestellung für alle Kollegen bedeuten, die in der Arbeit mit der Homöopathie weiterkommen möchten. 


    Weitere Informationen und Anmeldung an:
    Anne Schadde
    anne@schadde.com

    Telefon 089 1236494
  • 11. Februar 2017 - Wyka Evelyn Feige - Berlin

    Open or Close
    Supervision von Live-Fällen nach der Sensation-Methode in Berlin


    Anmeldung und weitere Infos:
    http://seminare.heilung-durch-homoeopathie.com/supervision/live-supervision/
  • 20. Februar 2017 - Wyka Evelyn Feige - Berlin

    Open or Close
    Supervision von Live-Fällen nach der Sensation-Methode in Berlin


    Anmeldung und weitere Infos:
    http://seminare.heilung-durch-homoeopathie.com/supervision/live-supervision/
  • 24. - 26. Februar 2017 - Doro Teusch - Bremen

    Open or Close
    Intensiv-Ausbildung Sigrid Lindemann

    Modul 1  IntensivAusbildung  Sigrid Lindemann: 4.-6.11.2016
    Modul 2 Doro Teutsch 24.-26.2.  „Überblick über die Naturreiche“
    Samstage  mit Doro Teutsch 18.03.2017 und 08.04.2017
    Modul 3   mit Sigrid Lindemann 19.-21.5.2017 „Einblicke ins Pflanzenreich“
    Modul 4 mit Sigrid Lindemann „Anamnese – LifeAnamnesen und Anamneseübungen“   9.-11.6.2017

    weitere Informationen
    www.sigridlindemann.com
    info@heilen-und-beraten.de
  • 3. - 4. März 2017 - Petra Friedrich - Leipzig

    Open or Close
    Intensiv-Ausbildung Sigrid Lindemann

    Modul 1 mit Petra Friedrich 03.-4.2.2017 Einführung in die Empfindungsmethode
    Modul 2 mit Petra Friedrich 03.-04.03.2017 Einführung in die Empfindungsmethode
    Modul 3 mit Petra Friedrich  31.03.-01.04.2017 Mineralreich - Einführung in das Periodensystem nach Sankaran
    Modul 4  mit Sigrid Lindemann 05.-7. 5.2017 „Überblick über die VitalEmpfindungen der Gruppen“ mit Sigrid Lindemann
    Modul 5 mit Sigrid Lindemann 23.-25.6.2017 „Anamnese – LifeAnamnesen und Anamneseübungen“   mit Sigrid Lindemann

    Exemplarische Fallbeispiele aus allen Naturreichen: Mineral, Pflanze, Tier, sowie Imponderabilia, Nosode, Sarkode. Mit einprägsamen Videofällen zeige ich die systematische Arbeit mit der Empfindungsmethode. Die präzise herausarbeiteten VitalEmpfindungen der Reihe und Spalten, der Pflanzenfamilien und Tiergruppen sind der entscheidende Faktor in der großen Verlässlichkeit der Mittelwahl mit der Sankaran- Methode


    weitere Informationen
    www.sigridlindemann.com
    info@naturheilpraxis-petrafriedrich.de
  • 4. März 2017 - Bergische Homöopathie-Tage - Rösrath

    Open or Close
    Themenbezogene Seminare zur Empfindungsmethode
    Fortbildungen in der Empfindungs- oder Systematischen Methode ("Sankaran"-Methode)

    Bei den Bergischen Homöopathie-Tagen werden wir in regelmäßigen Tagesseminaren die Arbeit mit der Empfindungsmethode („Sensation“- oder „Sankaran“-Methode) vertiefen und praxisnah einüben. Das Angebot richtet sich an KollegInnen, die eine homöopathische Ausbildung haben und sich die Empfindungsmethode erarbeiten.
     
     
     
    Differenzierung der Mittelgruppen, die zu bestimmten Empfindungskomplexen passen können
    – anhand von Fällen aus unserer Praxis
     
    Mit Hilfe eigener Fälle, dokumentiert als Videoaufnahme oder Papierfall, führen wir durch den Prozeß der Anamnese und erleben mit, wie Patienten durch die eigene Empfindung mit ihrer Heilkraft in Berührung kommen.
     
    Über thematische Schwerpunkte (s. oben) differenzieren wir die Naturreiche, die Familien und andere Gruppen mit ähnlichen Empfindungen, geben Kriterien zur Unterscheidung der Miasmen und üben Wege der Arzneimittelfindung.
     
    Durch klare, systematische Fallanalysen zeigen

    Weitere Details und Anmeldungen unter:
    http://www.homoeopathie-wichmann.de/Homoeopathische_Ausbildung/Ausbildung%20neu.htm
  • 10. März 2017 - Wyka Evelyn Feige - Berlin

    Open or Close
    Systematische Homöopathie nach Sankaran und anderen (Grundkurs)

    Beginn der Ausbildung Systematische Homöopathie nach Sankaran und anderen (1,5 Jahre)
    Weitere Termine: 07.04., 16.06., 07.07., 08.09., 13.10., 10.11., 15.12.2017, 12.01., 16.02., 16.03., 13.04., 04.05., 08.06., 24.08., 05.10., 16.11., 07.12.2018

    Anmeldung und weitere Infos:
    http://seminare.heilung-durch-homoeopathie.com/ausbildungen/systematische-homoeopathie/
  • 18. - 19. März 2017 - Anne Schadde - Aarau (Schweiz)

    Open or Close
    Psyche und Homöopathie – Die Kunst der Anamnese

    Seminarinhalt

    Verständnis für das seelische Problem des Patienten und liebevolles Einfühlungsvermögen sind in der homöopathischen Behandlung von großer Bedeutung. Denn Psyche und psychische Symptome spielen eine wesentliche Rolle bei jeder Erkrankung. Durch die Verknüpfung der unterschiedlichen Symptome und  Beschwerden mit den Empfindungen des Patienten wollen wir eine Arznei finden. Wie können wir in den Anamnesen den ‚roten Faden‘ durch die Lebensgeschichte erkennen? Das ist die Aufgabe des „Heilkünstlers“, wie Hahnemann im Organon den Homöopathen benennt. 
    Auf dem Seminar werden wir anhand von Videofällen aus der Praxis-erfahrung sehen, wie wir den Weg der „...widrigen Empfindungen und daraus folgenden regelwidrigen Tätigkeiten, die wir Krankheit nennen...“ (Hahnemann, Organon §11) verfolgen können. Was erlebt der Patient? Wie begleiten wir den Weg des Patienten? Welche Erkenntnisse sind hilfreich für den Prozess der Heilung? Wie differenzieren wir die Arzneimittel?  Wie können wir die Heilungshindernisse erkennen und mit dem Patienten Lösungsmöglichkeiten erarbeiten? Wie integrieren wir die Probleme im Familiensystem? Welche Rolle spielt die Erkrankung für die Heilung und die Wandlung des Patienten? Wie C.G. Jung lehrt, geht es in der Entwicklung des Menschen um die „Verwandlung von Blei zu Gold“. Denn nur dadurch kann eine Persönlichkeit erstarken. Das Wissen über seelische Zusammenhänge helfen bei diesem Prozess. 

    Referentin
    Anne Schadde
    Psychotherapeutin und Heilpraktikerin mit homöopathischer Praxis in München seit 1986.
    Gründungsmitglied des Homöopathie Forums München-Gauting und Euro-pean & International Councils for Classical Homeopathy  (ECCH/ICCH).

    Seit 1993 Veröffentlichungen von zahlreiche homöopathischen Prüfungen: Ozon, Lithium carbonicum, Cypraea eglantina (Kauri-Schnecke), Ginkgo biloba, Lignum aquilaria agallocha (ein Räucherholz), Lapislazuli, 7 Turmaline (Edelsteine des Regenbogens).
    Rajan Sankaran beeinflusste den homöopathischen Weg und damit wurde die ab 2000 von ihm entwickelte Empfindungsmethode ein wesentlicher Baustein der homöopathischen Verschreibungen in der Praxis. Die Psychologie C.G. Jungs, Anthroposophie Rudolf Steiners und Familiensystematik Hellingers waren dabei sehr hilfreich für das Verstehen des Menschen in unserer Welt. 
    Seit 20 Jahren Vortragstätigkeit und Supervision im In- und Ausland.

    Weitere Details und Anmeldungen unter:
    www.artis-seminare.ch
    info@artis-seminare.ch
  • 18. März 2017 - Doro Teutsch - Bremen

    Open or Close
    Intensiv-Ausbildung Sigrid Lindemann

    Modul 1  IntensivAusbildung  Sigrid Lindemann: 4.-6.11.2016
    Modul 2 Doro Teutsch 24.-26.2.  „Überblick über die Naturreiche“
    Samstage  mit Doro Teutsch 18.03.2017 und 08.04.2017
    Modul 3   mit Sigrid Lindemann 19.-21.5.2017 „Einblicke ins Pflanzenreich“
    Modul 4 mit Sigrid Lindemann „Anamnese – LifeAnamnesen und Anamneseübungen“   9.-11.6.2017

    weitere Informationen
    www.sigridlindemann.com
    info@heilen-und-beraten.de
  • 20. März 2017 - Wyka Evelyn Feige - Berlin

    Open or Close
    Supervision von Live-Fällen nach der Sensation-Methode in Berlin


    Anmeldung und weitere Infos:
    http://seminare.heilung-durch-homoeopathie.com/supervision/live-supervision/
  • 24. - 26. März 2017 - Annette Sneevliet und Willi Neuhold - Köln

    Open or Close
    Weitere Details und Anmeldungen unter:
    http://www.ahevents.de
  • 24. - 26. März 2017 - Jayesh Shah - Freiburg

    Open or Close
    Schwierige Kinder-Fälle

    Weitere Details und Anmeldungen unter:
    http://homoeopathiehamburg.de
  • 31. März - 2. April 2017 - Jayesh Shah - Freiburg

    Open or Close
    Schwierige Kinder-Fälle

    Weitere Details und Anmeldungen unter:
    http://homoeopathiehamburg.de
  • 31. März - 1. April 2017 - Petra Friedrich - Leipzig

    Open or Close
    Intensiv-Ausbildung Sigrid Lindemann

    Modul 1 mit Petra Friedrich 03.-4.2.2017 Einführung in die Empfindungsmethode
    Modul 2 mit Petra Friedrich 03.-04.03.2017 Einführung in die Empfindungsmethode
    Modul 3 mit Petra Friedrich  31.03.-01.04.2017 Mineralreich - Einführung in das Periodensystem nach Sankaran
    Modul 4  mit Sigrid Lindemann 05.-7. 5.2017 „Überblick über die VitalEmpfindungen der Gruppen“ mit Sigrid Lindemann
    Modul 5 mit Sigrid Lindemann 23.-25.6.2017 „Anamnese – LifeAnamnesen und Anamneseübungen“   mit Sigrid Lindemann

    weitere Informationen
    www.sigridlindemann.com
    info@naturheilpraxis-petrafriedrich.de
  • 31. März 2017 - Evelyn Wyka Feige - Berlin

    Open or Close
    Systematische Homöopathie und Synergie der Methoden (Aufbaukurs)

    Beginn des Aufbaukurses Systematische Homöopathie und Synergie der Methoden (1 Jahr)
    Weitere Termine: 02.06., 08.07., 14.10., 17.11., 16.12.2017, 19.01., 09.03.2018

    Anmeldung und weitere Infos:
    http://seminare.heilung-durch-homoeopathie.com/ausbildungen/systematische-homoeopathie/
  • 1. April 2017 - Anne Schadde - München

    Open or Close
    Die Supervision soll praktizierenden Homöopathen, auch Praxis-Anfängern eine Hilfestellung für den Umgang mit den Patienten und dem Finden eines passenden Heilmittels geben.
    Denn Situationen, die man selbst erlebt, in denen man eigene Erfahrungen macht, werden tief verankert. Es geht nicht nur um das theoretische Erlernen der Homöopathie, sondern um das Anwenden, das tägliche Tun. Und gerade der Prozess der Wahrnehmung und das sich Einlassen und Führenlassen in der für die Anamnese notwendigen Begegnung mit dem Menschen will erarbeitet und erlernt werden. Es ist mir ein Anliegen, mein umfangreiches Wissen von über 30 Jahren an die neuen Generationen der Homöopathen weiterzugeben.

    Wie schon in den vergangenen Jahren begonnen, findet die Supervision regelmässig statt. Es werden Fälle der Kursteilnehmer aufgeschlüsselt, um das 'unbezweifelt Kranke‘ (§ 3 Organon) zu verstehen und ein passendes Heilmittel zu verschreiben. Im follow up möchten wir sehen, was sich entwickelt hat, ob wir weitergehen können oder eine neue Sichtweise erarbeiten müssen und wie der weitere Schritt ist. Diese Arbeit ist praxisnah und soll Hilfestellung für alle Kollegen bedeuten, die in der Arbeit mit der Homöopathie weiterkommen möchten. 


    Weitere Informationen und Anmeldung an:
    Anne Schadde
    anne@schadde.com

    Telefon 089 1236494
  • 1. April 2017 - Evelyn Wyka Feige - Berlin

    Open or Close
    Supervision von Live-Fällen nach der Sensation-Methode in Berlin


    Anmeldung und weitere Infos:
    http://seminare.heilung-durch-homoeopathie.com/supervision/live-supervision/
  • 3. April 2017 - Jürgen Weiland - Bonn

    Open or Close

    Supervision Termine 2017

    16. Januar - 03. April 19. Juni - 25. September weitere Details und Informationen unter: www.juergen-weiland.de

  • 3. April 2017 - Evelyn Wyka Feige - Berlin

    Open or Close
    Supervision von Live-Fällen nach der Sensation-Methode in Berlin


    Anmeldung und weitere Infos:
    http://seminare.heilung-durch-homoeopathie.com/supervision/live-supervision/
  • 7. April 2017 - Wyka Evelyn Feige - Berlin

    Open or Close
    Systematische Homöopathie nach Sankaran und anderen (Grundkurs)


    Anmeldung und weitere Infos:
    http://seminare.heilung-durch-homoeopathie.com/ausbildungen/systematische-homoeopathie/
  • 8. April 2017 - Doro Teutsch - Bremen

    Open or Close
    Intensiv-Ausbildung Sigrid Lindemann

    Modul 1  IntensivAusbildung  Sigrid Lindemann: 4.-6.11.2016
    Modul 2 Doro Teutsch 24.-26.2.  „Überblick über die Naturreiche“
    Samstage  mit Doro Teutsch 18.03.2017 und 08.04.2017
    Modul 3   mit Sigrid Lindemann 19.-21.5.2017 „Einblicke ins Pflanzenreich“
    Modul 4 mit Sigrid Lindemann „Anamnese – LifeAnamnesen und Anamneseübungen“   9.-11.6.2017

    weitere Informationen
    www.sigridlindemann.com
    info@heilen-und-beraten.de
  • 28. - 29. April 2017 - Mike Keszler - Winterthur (Schweiz)

    Open or Close
    Live- und Videofälle mit Mike Keszler
    Die praktische Anwendung der Systematischen Homöopathie nach Sankaran, Gandhi, Shah, Yakir und den alten Meistern
    Winterthur 28./29. April, 6./7. Oktober 2017  www.ashswiss.ch oder Email

    Im Unterschied zu den meisten Seminaren in welchen 'gelöste' Fälle vorgetragen werden bieten diese Schulungen die besondere Gelegenheit die Anamnesen live mit zu erleben.
    Die auftauchenden Phänomene werden gemeinsam betrachtet, benannt, differenziert und dadurch auch begriffen und die daraus gewonnenen Erkenntnisse und Verschreibungen werden von der Gruppe gemeinsam bestimmt und bei den Folgeanamnesen ausgewertet.
    Es hat sich gezeigt, dass dieses Vorgehen zu einer deutlich höheren Erfolgsquote, sowohl bei den vorgestellten Patienten, als auch in der Praxis der Teilnehmer geführt hat. Begleitende Videofälle vertiefen das Mittelverständnis zu der gemachten Verschreibung und dienen oftmals der Differentialdiagnose. Die Kurse sind sowohl für erfahrene Homöopathen als auch für Einsteiger mit einem Grundwissen dieser Methode geeignet. Für die Teilnehmer besteht nach vorheriger Absprache die Möglichkeit eigene Patienten mitzubringen.

    Weitere Details unter:
    www.ashswiss.ch
  • 30. April - 1. Mai 2017 - Sigrid Lindemann - Bremen

    Open or Close
    Exotische Fauna- neues aus dem Tierreich

    Eine bunte Mischung von Fällen die die evolutionäre Perspektive und Kenntnis der Vielfalt der tierischen Heilmittel vertieft. Ausgehend on den VitalEmpfindungen der Reptilien, Insekten, Spinnen und weiteren geht es in den drei Tagen von Bekanntem zu Fallbeispielen mit ganz neuen Mitteln.
    Erfolgreiche Behandlung von Kindern mit ADHS, verfrühter Sexualität, Entwicklungsverzögerung, sowie Pathologien wie Burnout, chronische Schmerzen, Allergien.
    10 Videofälle und die Verreibung und ein erster Fall einer Eidechse.



    weitere Informationen
    www.sigridlindemann.com
    I.u.J. Lindemann
    lindemanns@brainlift.de
    Telefon 0421 254255
  • Stacks Image 6858
  • Stacks Image 6861
  • Stacks Image 6864
© 2017 WISH D/A/CH Schreiben Sie uns