WISH D/A/CH



World Institute for Sensation Homeopathy

Synoptische Referenz, Homöopathische Arzneien aus dem Tierreich

Frans wählte bewusst das Wort Synopsis, was bedeutet, dass seine Materia Medica eine zusammenfassende Übersicht über eine Arznei darstellt. Aufgrund der vielen Informationen, die in den letzten Jahren die Homöopathie bereicherten, fehlt uns oftmals genau diese Zusammenschau. Wollen wir heute in unserer schnellen Zeit möglichst schnell und präzise eine Arznei verstehen, um sie verschreiben zu können. Gleichzeitig sollte achtsam mit den alten traditionellen Arzneimittelprüfungen und den erweiterten Erkenntnissen der Neuzeit umgegangen werden.
Genau diesem Anspruch wird Frans Vermeulen gerecht. Hat er doch viele Jahre geforscht bei den alten und neuen Meistern und dadurch viel homöopathische Erfahrung.

Arzneien aus dem Tierreich sind in unserer bisherigen Materia Medica unterrepräsentiert. Die traditionelle Materia Medica beinhaltet hauptsächlich Pflanzen oder chemische Elemente und die entsprechenden Salze. Hinzu kommt, dass über das Tierreich und die verschiedenen Mittelgruppen in unserer Materia Media viel falsche Informationen kursieren, da bisher nur immer weiter tradiert wurde was der Vor“schreiber“ der Arznei zugeordnet hatte. Dies hat nun Frans Vermeulen korrigiert und natürlich Informationen der neueren Prüfungen seit den 1980er Jahren hinzugefügt.

Das Buch beginnt mit einer spannenden Einführung, der Recherche des Autors über die Durchführung von Hahnemanns Prüfungen um 1830, die nach der 3. und 4. Auflage des Organon durchgeführt wurden, und der folgenden Zeit von homöopathischen Prüfungen und Selbstversuchen bis zur unserer jetzigen Zeit.

Für unseren Praxisalltag sind die Substanzinformationen mit großer Sorgfalt dargestellt, dann die Affinität der Arznei in Bezug auf Anatomie und Physiologie, die Symptome und natürlich die auffallenden, sonderlichen und eigenheitlichen Symptome mit Schlüsselwörtern und evtl. bekannte Themen über die Arznei und kurze Fälle der Kollegen.

Das Buch enthält Informationen von 234 Arzneien auf über 1000 Seiten:
Ringelwürmer
Insekten: Blattläuse, Fliegen, Flöhe, Heuschrecken, Käfer, Kakerlaken, Läuse, Libellen, Mücken, Schmetterlinge & Motten, soziale Insekten (Apis, Formica etc.)
Spinnentiere: Skorpione, Webspinnen, Zecken & Milben
Krustentiere, Amphibien
Vögel: Raubvögel, Singvögel, Wasservögel
Säugetiere: Beuteltiere, Huftiere, Nagetiere, Raubtiere (katzen- und hundeartige) Wassersäugetiere
Fische
Reptilien Echsen, Krokodile, verschiedene Schlangengruppen und Schildkröten
Nesseltiere, Seesterne, Seeigel
Mollusken bis hin zu Schwämmen

Martin Bomhardt vom Verlag Homöopathie + Symbol, auch ein sich unermüdlich für die Homöopathie einsetzender Kollege, bietet dieses Buch zum moderaten Preis von € 68 an, eine Bereicherung für die tägliche Arbeit am Patienten.

Bestellung unter:
www.homsym.de

Anne Schadde
Nymphenburger Str. 122
80636 München
www.anne.schadde.de

© 2018 WISH D/A/CH Schreiben Sie uns