WISH D/A/CH



World Institute for Sensation Homeopathy
Materia medica

Gräser in der Homöopathie - Poaceae / Cyperaceae

Ein Artikel von Anne Schadde

Im vergangenen Jahr beschäftigte ich mich ausführlich mit den homöopathischen Arzneien aus der Familie der Gräser und entwickelte Hypothesen einer möglichen Zuordnung zu den verschiedenen Miasmen.

Die Gräser gehören zu den Monokotyledonen - Commeliniden.

Zu Gruppe der Monokotyledonen, gehören viele Wasserpflanzen oder Pflanzen aus feuchten Gegenden oder aus extremer Trockenheit. Das Wurzelsystem ist gering ausgebildet.


„Gräser sind Lichtpflanzen, in die Erde eingestossene, dort Wurzel schlagende Lichtspeere“ (1/Pelikan)

1/Pelikan Wilhelm, Heilpflanzenkunde II, Verlag am Goetheanum, 2005, Seite 68



edgeFoto: Bambus, bezogen von https://www.pexels.com/photo/wood-nature-forest-trees-6641/ - Creative Commons Lizenz




Weiterlesen…
© 2018 WISH D/A/CH Schreiben Sie uns